SHAREaCAMPER erlaubt es den Besitzern derzeit nicht, zusätzliche Personen zu berechnen, die die Kapazität des Fahrzeugs überschreiten. Dies hat rechtliche Gründe, da jeder Passagier einen geeigneten Sicherheitsgurt haben muss, um reisen zu können.