Deutschland


Es gibt zwei Optionen für die Versicherung Ihres Campers bei SHAREaCAMPER:


  1. Die SHAREaCAMPER Versicherungslösung für den Zeitraum der Vermietung: Umfangreiches Versicherungspaket der KRAVAG/ RMV
  2. Als Vermieter schließen Sie selbst eine Selbstfahrervermietversicherung ab.

In der SHAREaCAMPER Versicherungslösung ist enthalten:

  • Kfz-Haftpflichtversicherung
  • Vollkaskoversicherung
  • Teilkaskoversicherung
  • Fahrerschutzversicherung
  • Wohnmobilschutzbrief Europa
  • Veruntreuungsversicherung

Die Selbstbeteiligung beträgt 1.000€ pro Schadenfall.


Australien


  • Vollkaskoversicherung und eine Haftpflichtversicherung.
  • Die Deckungssumme der Vollkasko beträgt AUD $150.000, die der Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden beträgt AUD $20 Mio. 
  • Basierend auf dem jeweiligen Fahrzeug, das Sie über SHAREaCAMPER buchen, sind der Preis für die Basis-Versicherung sowie die Kaution je nach Fahrzeugwert gestaffelt:

    A: Die Basis-Versicherung kostet AUD 2,40 pro Tag. Die Kaution beträgt AUD 2,500, kann aber für einen Preisaufschlag von AUD 15 pro Tag auf AUD 500 reduziert werden;

    B: Die Basis-Versicherung kostet AUD 2,40 pro Tag. Die Kaution beträgt AUD 5,000, kann aber für einen Preisaufschlag von AUD 30 pro Tag auf AUD 800 reduziert werden;

    C: Die Basis-Versicherung kostet AUD 2,40 pro Tag. Die Kaution beträgt AUD 7,000, kann aber für einen Preisaufschlag von AUD 50 pro Tag auf AUD 1.000 reduziert werden.


Neuseeland


  • Vollkaskoversicherung und eine Haftpflichtversicherung 
  • Die Selbstbeteiligung beträgt NZD $3.500 pro Schadenfall, im Falle eines Schadens muss diese vom Reisenden bezahlt werden.
  • Die Deckungssumme der Vollkasko beträgt NZD $400.000, die der Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden beträgt NZD $10 Mio. 
  • Die Kosten für die Versicherung sind in unserer Servicegebühr abgegolten.