Die Übergabe ist ein wichtiger Part vor Antritt Ihres Traumurlaubs. Bitte nehmen Sie sich hierfür ausreichend Zeit und besprechen Sie alle wichtigen Details mit dem Vermieter. Bitte füllen Sie gemeinsam, sorgfältig das Übergabeprotokoll aus.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Fahrzeug nicht Ihren Erwartungen entspricht, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Sprechen Sie mit dem Vermieter und zeigen Sie direkt die Bereiche auf, welche nicht zufriedenstellenden sind. Geben Sie dem Vermieter die Möglichkeit zur Beseitigung der Probleme.
  2. Machen Sie Fotos von den Bereichen, die nicht Ihren Erwartungen oder dem Camperprofil entsprechen (bitte verwenden Sie die "Zeitstempel"- Funktion Ihres Telefons oder Ihrer Kamera).
  3. Vermerken Sie alle Mängel im Übergabeprotokoll und lassen Sie diese vom Vermieter gegenzeichenen.
  4. Setzen Sie umgehend mit unserem Kundenservice in Verbindung und leiten Sie alle Fotos weiter.


Wenn Sie bereits unterwegs sind und Ihnen Mängel auffallen, vergessen Sie nicht, so viele Bilder wie möglich aufzunehmen. Es ist wichtig, dass Datum und Uhrzeit auf den Fotos sind, daher verwenden Sie bitte die "Zeitstempel"- Funktion Ihres Telefons oder Ihrer Kamera. Leiten Sie die Bilder so bald wie möglich an den Vermieter und an unseren Kundenservice weiter.


Es wird dann im Einzelfall entschieden, wie diese Mängel den Mietpreis beeinflussen.