Wichtige Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind am 1. Oktober 2016 in Kraft getreten

Diese Änderung gilt für Sie, wenn Sie keine eigene Transport Service License (TSL) bei der NZ Transport Agency registriert haben. Wenn Sie eine eigene TSL haben, ändert sich nichts für Sie. Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihrer Lizenz für unsere Unterlagen.


Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen der Änderung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, wenden Sie sich an uns, um die Einzelheiten zu besprechen. 03 668 1211
Gerne können Sie uns fragen, wie Sie Ihre eigene TSL beantragen können, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ab dem 1. Oktober 2016 hat SHAREaCAMPER die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert, um einer Änderung in unserem Geschäftsbetrieb Rechnung zu tragen und Einzelpersonen die Möglichkeit zu geben, ihr Wohnmobil zu vermieten, ohne eine eigene TSL zu erhalten, indem sie diese über die SHAREaCAMPER-Lizenz für Transportdienste ausleihen.


Was das bedeutet:
Wenn Sie die TSL von SHAREaCAMPER verwenden, wird auf Ihrem Kontoauszug ein zusätzlicher Artikel mit dem Namen "GST-Komponente" angezeigt. Dies ist der Betrag an GST, der für die dem Reisenden von SHAREaCAMPER erbrachten Dienstleistungen zu zahlen ist. Da die Lizenz von SHAREACAMPER verwendet wird, ist SHAREaCAMPER technisch der Anbieter des Dienstes, und GST muss angewendet werden.


Wenn Sie die TSL von SHAREaCAMPER verwenden und selbst für die GST registriert sind (dh Sie können uns eine Steuerrechnung gemäß den IRD-Standards für die abgezogenen Beträge einschließlich der GST vorlegen), kann SHAREaCAMPER den vollen Betrag einschließlich der GST auszahlen.